Anmeldung
Preis: € 114
Donnerstag 31.05.2018*

Museum Voorlinden & Clingenbosch

Das Museum Voorlinden ist nach dem Vorbild der Fondation Beyerle in Riehen gebaut, eindrucksvoll verbindet es Architektur, Kunst und Natur. Die private Kunstsammlung, eine der bedeutendsten der Niederlande, zeigt u.a. einen begehbaren Pool von Leandro Erlich und hyperrealistische monumentale Figuren von Ron Mueck. Mittagspause im Herrenhaus mit Blick auf den von Piet Oudolf gestalteten Staudengarten. Nachmittags exklusiver Besuch des nur selten zugänglichen privaten Skulpturenparks Clingenbosch. Nach einer Tasse Tee entdecken wir auf einem gut 2-stündigen Rundgang durch Park und Wald Skulpturen von renommierten Künstlern wie Henry Moore, Anish Kapoor oder Mario Merz. Ausklang im Park.    

ca. 8.00 - 21.00 Uhr

Treff: (Bus) Hagen Hbf. 7.2O Uhr, Hagen Landgericht 7.30 Uhr, Essen Hbf. 8.20 Uhr 

Foto: Außenansicht von Pietro Savorelli