Anmeldung
Preis: € 79
26.08. 2017

Skulptur Projekte Münster

 

2017 ist Münster zum fünften Mal Austragungsort der Skulptur Projekte. Seit 1977 lädt die Stadt in zehnjährigem Rhythmus Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt ein, vor Ort Werke entstehen zu lassen. Die Großausstellung spiegelt dabei das sich stetig wandelnde Selbstverständnis zeitgenössischer Skulptur. Das Verhältnis von öffentlichem und privatem Raum in Zeiten zunehmender Digitalisierung ist eine Fragestellung der diesjährigen Ausstellung. An 100 Tagen locken dreißig neue künstlerische Positionen von klassischer Bildhauerei bis zu performativer Kunst Besucher aus aller Welt, um Kunst im öffentlichen Raum zu erleben.

 


Bus: Hagen Hbf. 8:50 Uhr, Hagen Landgericht 9:00 Uhr
ZOB Dortmund 9:30 Uhr 

 

Skulptur Projekte Münster 2017, Erkmen, Projektskizze 1,     Foto:Serdar Tanyeli