Anmeldung

Preis: € 
Samstag, 06.07. 2019

Textilindustrie & Innovation 

Auf der Suche nach Innovation knüpfte die Krefelder Samt-und Seidenindustrie in den 20er Jahren enge Kontakte zum Bauhaus. Jüngste Forschungen entdeckten 20 in Krefeld tätige Bauhaus-Künstler. Ihr Wirken in Krefeld wird 2019 in der eigens zu diesem Anlass geschaffenen begehbaren Skulptur „Pavillon“ des Düsseldorfer Künstlers Thomas Schütte erstmals vorgestellt - ein überraschender Beitrag zum Bauhaus-Jubiläum! Auf den Spuren der Bauhäusler sehen wir die frisch restaurierten Fabrikantenvillen Esters und Lange sowie Industriegebäude von Mies van der Rohe mit einer Ausstellung und ein Wandbild von Georg Muche für die Textilindustrie.

 

ca. 9.20-18 Uhr
Treff (Bus): Hagen Hbf. 9:20 Uhr, Hagen Landgericht 9.30 Uhr,  Essen ZOB/Hbf. 10:15 Uhr


Abbildung: Haus Esters, Architekt Mies van der Rohe, Fotos:AH