Anmeldung
Preis: € 49
Freitag 29.11.2019
Kunst & Genuss: William Turner 

Die Ausstellung Turner. Horror and Delight stellt die Reisen des bedeutendsten britischen Landschaftmalers Joseph Mallord William Turner in die Schweiz und nach Italien, seine Begegnung mit den Alpen und der arkadischen Landschaft Italiens in den Fokus. Dabei stehen die "Erhabenheit" der Natur und ihre Urgewalten, die Schrecken und Freude erzeugen  dem "Malerischen" gegenüber. Ein Großteil der 80 Gemälde und Aquarelle stammt aus dem Turner-Nachlass der Tate Gallery. Wahlweise auch ohne Mittagessen im Museumsrestaurant LUX; Führung 14.30 - 16.30 Uhr.
"Kunst & Genuss" bietet jeweils (nur) einen Ausstellungsbesuch mit gemeinsamem Essen.   

 

11 - 18.30 Uhr

Treff: (DB)Hagen Hbf. 11 Uhr, (DB) Essen Hbf. 11.00 Uhr, Treffpunkt im Bistro LUX 13 Uhr, Führungsbeginn um 14.30 Uhr. Bei eigener Anreise abzgl. 10€


Abbildungen: Joseph Mallord William Turner, Peace - Burial at Sea, Exhibited 1842, © Tate: Accepted by the nation as part of the Turner Bequest 1856.
Foto © Tate, London 2018